Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.
Suche

Stiftungsfonds medica mondiale

Möchten Sie sich besonders nachhaltig und wirksam für Frauen und Mädchen einsetzen? Mit einer Schenkung in unseren Stiftungsfonds, ob bleibend oder auf Widerruf, können Sie viel bewirken. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern. Zusammen finden wir den für Sie passenden Weg.

Zwei Mädchen im Nordirak.

Ihre Möglichkeiten des Engagements

Unser medica mondiale Stiftungsfonds bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten des Engagements: Eine Schenkung auf Widerruf oder Schenkung zum Verbleib, auch eine Zustfitung in den Vermögensstock ist möglich. Bei all diesen besonderen Formen des Engagements wirken Beträge langfristiger als bei einer klassischen Spende. 

Unser Stiftungsfonds liegt in einer Dachstiftung der GLS Treuhand e.V. in Bochum. Das Vermögen wird dort sorgfältig, risikoarm und nach ethischen Kriterien angelegt. 

Schenkung und Zustiftung machen unser Handeln flexibler

Alle Zuwendungsformen in den Stiftungsfonds machen unser Handeln flexibler: Zum Beispiel um in Krisensituationen dringende Maßnahmen zu finanzieren oder um Projekte auf den Weg zu bringen, für die sich nicht so leicht Spenden gewinnen lassen. Denn die Mittel unseres Stiftungsfonds müssen nicht so zeitnah ausgegegben werden wie eine Spende. Für die Zinsen müssen weder Sie noch wir Steuern zahlen, so kommen die Erträge in vollem Umfang Frauen und Mädchen zugute. 

Schenkung auf Widerruf

Möchten Sie sich mit einer größeren Summe engagieren, sind aber nicht sicher, ob Sie den Betrag später noch benötigen? Mit einer Schenkung auf Widerruf in den Stiftungsfonds stellen Sie einen Betrag auf Zeit zur Verfügung. Die Erträge fließen in die Arbeit von medica mondiale.

Ihre Schenkung können Sie jederzeit mit einer Frist von sechs Monaten widerrufen und erhalten sie in voller Höhe zurück. So bleiben Sie flexibel, lassen aber einen Teil Ihres Vermögens jetzt schon sinnvoll wirken.

Schenkung oder Zustiftung in den Stiftungsfonds

Unser Stiftungsfonds bietet auch die Möglichkeit einer Schenkung zum Verbleib, die langfristiger wirken kann als eine große Spende an den Verein. Bei einer Schenkung zum Verbleib können wir sowohl Zinsen als auch den Schenkungsbetrag selbst für unsere Projekte einsetzen. Auch eine Zuwendung in den Vermögensstock ist möglich. Diese verbleibt dauerhaft im Stiftungsfonds, die Zinsen, die erwirtschaftet werden, können wir für unsere Projekte nutzen.

hre Ansprechpartnerinnen zum Thema schenken und stiften:

Hanna Hilger
Großspenden, Stiftung & Testamente
Veronica La Cognata Großspenden, Testamente, Stiftungen
Veronica La Cognata
Großspenden, Stiftung & Testamente
Journalistin Ute Scheub, eine langjährige Unterstützerin von medica mondiale.

Schenkung auf Widerruf

Interview mit Ute Scheub
Die freie Journalistin und Autorin Ute Scheub ist eine langjährige Unterstützerin von medica mondiale. Vor einigen Jahren hat sie sich dazu entschieden, unsere Arbeit mit einer Schenkung auf Widerruf zu fördern. Warum sie sich für diese Art der Unterstützung entschlossen hat und was unser Einsatz für Frauenrechte für sie bedeutet, erzählt sie im Interview.